ABGESAGT: Wintertreffen 2022

Servo-Treffen - Planung, Anmeldung und Organisation
Benutzeravatar
hobby132
Administrator
Beiträge: 720
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 18:50
Wohnort: Kraichtal-Unteröwisheim

Re: Wintertreffen 2022

Beitrag von hobby132 »

Moin zusammen,

ich mag diese Community, weil sie aus ganz unterschiedlichen Typen von Menschen zusammengewürfelt ist und man trotzdem immer eine gemeinsame Basis gefunden hat. Bisher haben weder Alter, Nationalität, noch religiöse oder politische Gesinnung es geschafft, einen Keil zwischen uns zu treiben - also sollten wir so einem Virus auch keine Gelegenheit dazu geben.
Deshalb wäre es schön, wenn wir die Diskussion hier neutral und sachlich führen.

Lieber Michi, vielen Dank, dass du trotz der aktuell unkalkulierbaren Lage die Planung gestartet hast! Dafür die Verantwortung zu übernehmen ist im Moment keine Selbstverständlichkeit!
:respekt:
Die Diskussion über die Teilnahme ohne Impfung stellt sich nicht, da rechtlich klar geregelt. Ob ich das jetzt total scheiße oder ungerecht oder diskriminierend finde, oder was ich persönlich davon halte ist nicht die Frage. Sowas geht aktuell - wenn überhaupt - nur im privaten Rahmen. Daher sollte es auch niemand als persönlichen Angriff verstehen, was Michi hier als Regelwerk zitiert.

Letztlich hoffe ich, dass es tatsächlich irgendwie klappt im Januar und dass ich so viele wie möglich von euch wieder mal live und Farbe zu Gesicht bekomme.

:danke:

Und jetzt :driver:

Gruß Sammy
Bild

Benutzeravatar
Commander
Beiträge: 1275
Registriert: So 12. Mai 2013, 11:23
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Wintertreffen 2022

Beitrag von Commander »

Jetzt gibts ja in Hessen offiziell ab dem 28.12.21 auch bei Veranstaltungen über 11 Personen 2G und Maskenpflicht sowie die handelsüblichen Hygienekonzepte inklusive Abstandsregelungen.
Fallen wir mit unserem Treffen darunter oder gibts Sonderregelungen ?
"Bunt ist das Dasein und granatenstark"
S.U.G.

Benutzeravatar
Zecke
Beiträge: 126
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 10:25
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Wintertreffen 2022

Beitrag von Zecke »

Ich denke das wars mit dem Wintertreffen:

Siehe hier:
https://www.hessen.de/Handeln/Corona-in ... staltungen

Private Feiern (in Veranstaltungsräumen) außerhalb der eigenen Wohnung sind nur entsprechend der Kontaktregeln zulässig. Das heißt es dürfen sich höchstens 10 geimpfte oder genesene Personen treffen. Eine nicht immunisierte Person, darf sich (neben den Angehörigen des eigenen Haushaltes) mit maximal zwei Personen eines weiteren Haushaltes treffen. Kinder unter 14 Jahren sind ausgenommen.

Schade, dass es keine Sonderregelungen für Carrera Treffen gibt.
Dann eben im Sommer.

Gruß
Zecke
Zuletzt geändert von Zecke am Di 4. Jan 2022, 18:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5189
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Wintertreffen 2022

Beitrag von oerk »

Ja, ich sehe da leider auch keine Veranstaltungsart, unter die wir fallen würden, somit ist es eine private Feier. Wir könnten ja zehn Personen auswürfeln, aber das wird sich kaum tragen :p
Zecke hat geschrieben:
Di 4. Jan 2022, 18:09
Dann eben im Sommer.
Gut, dass du keine Jahreszahl genannt hast ;)
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Lollipop_007
Beiträge: 940
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:41
Wohnort: Neuwied
Kontaktdaten:

Re: Wintertreffen 2022

Beitrag von Lollipop_007 »

Ich bin ja mal gespannt ob die Spielwarenmesse stattfinden wird. Abgesagt ist Sie nicht. Gilt auch nicht als Großveranstaltung. :red:

Bedauerlich das man die Bürger so beschneidet, auf der anderen Seite aber Events wie Fußball und Messen zulässt. Obwohl Omikron schon sehr heimtückig ist. Wissenschaftler die mehrfach getestet waren, auch PCR Test, waren nach Ihrer Ankunft in der Polarstation auf einmal positiv. Wir müssen auch lernen damit umzugehen. Ich bin davon überzeugt das uns eine Zeit lang die Test´s noch begleiten werden. Was wäre denn wenn man sich in einem Bungalow Park einmieten würde?

Sollte die Messe stattfinden, werde ich dort am arbeiten sein.
Haben ist besser als brauchen

Benutzeravatar
lubomir
Administrator
Beiträge: 1229
Registriert: So 12. Mai 2013, 23:26

Re: Wintertreffen 2022

Beitrag von lubomir »

Zecke hat geschrieben:
Di 4. Jan 2022, 18:09
Ich denke das wars mit dem Wintertreffen:
Fürchte ich auch. Was für ein Mist!
Rufe kommende Woche mal bei den Vermietern des Hauses an. Habs gleich zu Jahresbeginn schon versucht, die sind bis kommende Woche in Urlaub .
Bild
------------------------------
...weil I fahr' Stock-CAR

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5189
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Wintertreffen 2022

Beitrag von oerk »

Sehr sehr sehr sehr schade.

Vielleicht haben die Vermieter noch ein Schlupfloch auf Lager.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
servobär
Beiträge: 114
Registriert: So 12. Mai 2013, 10:28
Wohnort: Belm
Kontaktdaten:

Re: Wintertreffen 2022

Beitrag von servobär »

Och menno, hatte mich so darauf gefreut und mein Sohnemann auch.
Nun die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Gruß Thomas
Bild

MuellerU
Beiträge: 2
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 14:54

Re: Wintertreffen 2022

Beitrag von MuellerU »

- Religiöse Veranstaltungen sind ohne Auflagen möglich ... Nur ein Mindestabstand muss eingehalten werden ...
- Bei Sportveranstaltungen gilt 2G+
- Bei Veranstaltungen von Parteien (z.B. Wahlveranstaltungen, §10 Absatz 6): Keine wirklichen Einschränkungen ... ;-)
Dateianhänge
C1.JPG

Benutzeravatar
lubomir
Administrator
Beiträge: 1229
Registriert: So 12. Mai 2013, 23:26

Re: Wintertreffen 2022

Beitrag von lubomir »

...ein Schelm, wer Böses denkt ;-)

Aber immerhin:
Wir betreiben Modellrennsport und huldigen dabei der Religion der Spurfreien im 37sten Jahr nach Neuhierl.
Bild
------------------------------
...weil I fahr' Stock-CAR

Antworten