Wo kann ich eine Servo 132 oder 140 Grundpackung finden?

Systemübergreifende Themen, z.B. zur Elektronik, Zeitmessung etc.
Stefan73
Beiträge: 18
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 08:19

Wo kann ich eine Servo 132 oder 140 Grundpackung finden?

Beitrag von Stefan73 »

Hallo zusammen,
ich habe mal eine Frage. Ich hatte in meiner Kindheit mal eine Carrera Servo 140 und mein Freund damals eine Servo 132.

Nun möchte ich, nur mal als Wiederbringung einer Kindheitserinnerung, wieder eine Grundpackung kaufen.

Nun gibt es bei Ebay natürlich eine große Auswahl aber größtenteils nicht komplett oder in einem desaströsen Zustand.

Ich suche also eine Grundpackung einer Servo 132 oder 140 (welche ist egal) in einem kompletten und sehr guten, funktionsfähigen Zustand. Auch die Verpackung (innen sowie außen) sollte in einem sehr guten Zustand erhalten sein.

Hat jemand einen Tipp wo ich sowas finden könnte und im welchen Preisbereich werden wohl solche Grupas in dem beschriebenen Zustand kosten? So wie ich mitbekommen habe, ist Servo derzeit bei Sammlern (noch) nicht so beliebt.

Danke euch!

Benutzeravatar
Commander
Beiträge: 1099
Registriert: So 12. Mai 2013, 11:23
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Wo kann ich eine Servo 132 oder 140 Grundpackung finden?

Beitrag von Commander »

Hallo Stefan.
Bei div. Onlineauktionen gibt es immer Startpackungen z.B.:https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 18-23-1945 Allerdings werden Die nie auf Anhieb vernünftig funktionieren.Da muss man die Schienen reinigen und die Autos warten. Das ganze ist machbar allerdings recht zeitaufwändig ( polieren der Kontakte und Instandsetzen der Fahrzeuge ) aber gerade Das ist ja hier unser Hobby.Falls Du also eine Neuwertige funktionierende Bahn mit Garantie haben willst wirst Du mind. nen Hunni in die Hand nehmen müssen denke ich mal.
Gruß Armin
"Bunt ist das Dasein und granatenstark"
S.U.G.

Benutzeravatar
hobby132
Administrator
Beiträge: 695
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 18:50
Wohnort: Kraichtal-Unteröwisheim

Re: Wo kann ich eine Servo 132 oder 140 Grundpackung finden?

Beitrag von hobby132 »

Hallo Stefan,

1. Grundsätzlich hat es Armin schon recht gut auf den Punkt gebracht. Und selbst wenn du eine Bahn in sehr gutem Erhaltungszustand findest, musst du trotzdem Aufwand einkalkulieren, allein schon weil die Bahn eben 30-40 Jahre alt ist.
2. Außerdem gilt: eine gute Grundpackung findet man ggf. recht günstig, meistens ist der preislich entscheidennde Faktor der Zustand der Autos. Standard-Schienen (wie sie meistens in Grundpackungen enthalten sind), haben kaum Wert, teuer sind gute Fahrzeuge, Ersatzteile, Sonderschienen und Zubehör wie Gebäude usw.
3. Die Aussage, dass Servo bei Sammlern im Moment (noch) nicht so beliebt sind trifft auch nicht so recht zu. Die meisten Sammler wollen das, was sie aus ihren Kindheiterinnerungen kennen. Dazu kommt, dass das Angebot am Markt natürlich im Laufe der Jahre abnimmt. Trotzdem ist die Servo (zumindest was Standard-Grundpackungen und Grundpackungs-Autos angeht) im Vergleich zu manchen anderen (auch aktuellen Rennbahnsystemen) preislich noch im Rahmen.
4. Was genau hast du denn mit deiner Grundpackung vor? Ins Regal stellen und in Erinnerungen schwelgen? Oder das Kind im Manne auspacken und gnadenlose Rennduelle auf der Piste ausfechten? Je nach Anforderung könnte man dir vielleicht noch gezielter Tipps geben. Oder aus welcher Gegend kommst du? Vielleicht wohnt einer von uns in der Nähe, mit dem man sich handelseinig werden könnte und wo du dir dasMaterial mal anscheuen und Testen kannst.

Gruß Sammy
Bild

Benutzeravatar
Commander
Beiträge: 1099
Registriert: So 12. Mai 2013, 11:23
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Wo kann ich eine Servo 132 oder 140 Grundpackung finden?

Beitrag von Commander »

Genau, ich hätte gerade zufällig mehrere Startpackungen rum liegen :D
"Bunt ist das Dasein und granatenstark"
S.U.G.

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 4776
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Wo kann ich eine Servo 132 oder 140 Grundpackung finden?

Beitrag von oerk »

Ich kann keine weiteren Tipps geben, weil bereits alles gesagt wurde, schließe mich aber meinen Vorrednern an.

Außerdem möchte ich meine Bewunderung gegenüber Sammys Fähigkeit, Dinge auf den Punkt zu bringen, ausdrücken :anbeten:
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
Chucky06
Beiträge: 58
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 22:31

Re: Wo kann ich eine Servo 132 oder 140 Grundpackung finden?

Beitrag von Chucky06 »

Vielleicht noch 2 anmerkungen:

1) alles eine frage der zeit. Hat man diese findet sich auch was.

2) v1 GP im gutem zustand sicherlich äusserst schwierig. Bei v3 siehts schon anders aus. Ich habe für meine GPs je nach strecke und zubehör nie mehr wie 30€ bezahlt. Zuletzt vor ca 4 wochen mit 5 autos von denen nur eins wirklich einer genralüberholung bedarf. Ansonsten nur reifen + schleifer. Schienen waren auch noch gut.

Mir gehts meist so, dass ich sachen finde die ich aktuell nicht suche aber dafür andere sachen die ich eigentlich momentan nicht bräuchte.
Also kauf ich jetzt immer alles was ich finde für den fall, dass ich sie später mal brauchen könnte :mrgreen:
Servo 140 - weil ohne Lenkrad fehlt mir was.
Und zum Spass nebenbei Servo 140 digital mit PRO-X

Stefan73
Beiträge: 18
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 08:19

Re: Wo kann ich eine Servo 132 oder 140 Grundpackung finden?

Beitrag von Stefan73 »

m-konversation-anhang (1).jpg
Passen diese Reifen auf die V3:
https://www.ebay.de/itm/Carrera-SERVO14 ... Swo3pWfw0j

Um folgende Fahrzeuge handelt es sich:
78436 Ferrari Testarossa -> Produktionsstempel 11/1987
78441 Lamborghini Countach -> Produktionsstempel 09/1988
78423 Ford Capri Turbo -> Produktionsstempel 09/1988
78421 Porsche 944 Turbo Blaupunkt -> Produktionsstempel 09/1989

Weitere Frage: Die Leiter der Schienen sind angelaufen. Womit reinige ich diese gründlich aber schonend?

Mit einem solchen Schleifblock?
https://www.ebay.de/itm/Carrera-Servo-1 ... SwZG9Wlax1

Anbei noch Fotos von meinen Kauf.

Da mein Bekannter nicht wusste, was er dafür will, habe ich ihm einfach 50 Euro gegeben und gesagt, soll er bei seiner Tochter in die Spardose stecken.

Angeblich wurden beide Packungen nie benutzt/ bespielt.

Gem. den beiligenden Prospekt müssen die Packungen von ca. 1990 stammen/ verkauft wurden sein.

Weitere Frage: Wo kann man zu zivilen Preisen Fahrzeuge in OVP kaufen die im sehr guten bis neuwertigen Zustand sind? Oder sind inzwischen die Ebaypreise für 50 Euro und mehr für V3 Fahrzeuge normal?
Dateianhänge
m-konversation-anhang.jpg
m-konversation-anhang (9).jpg
m-konversation-anhang (10).jpg
m-konversation-anhang (8).jpg
m-konversation-anhang (7).jpg
m-konversation-anhang (6).jpg
m-konversation-anhang (5).jpg
m-konversation-anhang (4).jpg
m-konversation-anhang (3).jpg

Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 3509
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Hermann hieß er...

Beitrag von Rufus »

Erster :tongue-squint:

....gibt da ne Ersatzteilliste hier im Forum...hab mal die Suche bemüht.

https://servo-forum.de/phpBB3/viewtopic ... lliste+140

Ob diese allerdings noch aktuell ist entzieht sich meiner Kenntnis :tongue-wink:
...z.B. funzt die Seite von Lolli nicht (HeisseReifen)....z.Zt. aber auf eBay zu erreichen. :thumbsup:
Blicke beim überfliegen nicht mit den Vorderreifen durch...was V3,V2 und V1 :confused: ...und wer fährt ne Servo 143 :tongue-wink:

Könnte wahrscheinlich mal ein update gebrauchen und sollte leichter zu finden sein
...in ne extra Rubrik verlegen...so wie Treffen z.B....aber auch LagerregaL :tongue-wink:


Schienen reinigen findest du auch in der Suche....den (ähnlich) Schleifblock hab ich 2x :shake: :sweat: :thumbsup: ....und Scrubs-Tücher, mehr brauchst eigentlich net.

Hier fahren die meisten, zumindest auf den Treffen, ausschließlich Autos der V1 Serie.
...die Teile von Neuhierl...hochwertiger Bastelkram...die Dinger laufen einfach besser.

Bester Tipp: Anmelden zum Treffen in Homberg :up: danach is alles anders :tongue-wink:

Grüße, Sven
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 4776
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Wo kann ich eine Servo 132 oder 140 Grundpackung finden?

Beitrag von oerk »

Stefan73 hat geschrieben:Da mein Bekannter nicht wusste, was er dafür will, habe ich ihm einfach 50 Euro gegeben und gesagt, soll er bei seiner Tochter in die Spardose stecken.

Angeblich wurden beide Packungen nie benutzt/ bespielt.
Ich würde sagen, _eigentlich_ zuviel, aber wenn es tatsächlich nicht oder wenig benutzt ist, du keinen Versand bezahlen musstest, und das Geld für die Spardose ist => :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Man kann mit den V3ern durchaus anfangen, die aus dieser Ära könnten noch von höherer Qualität sein und wenn sie noch nicht ausgenudelt sind, ganz brauchbar laufen.

Du brauchst auf jeden Fall Vorder- und Hinterreifen! Die Vorderreifen sind vermutlich steinhart (vielleicht hab ichs auch überlesen).

Reibrad auch.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Stefan73
Beiträge: 18
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 08:19

Re: Wo kann ich eine Servo 132 oder 140 Grundpackung finden?

Beitrag von Stefan73 »

Reifen habe ich ja schon oben angefragt und schon neu bestellt. Vorder- und Hinterreifen sind hart und rissig.

Welches Reibradgummi brauche ich? Wo bekomme ich es ?

Dieses?
https://www.ebay.de/itm/Original-Reibra ... SwqYdZe7Fu

Antworten