Vielen Dank ans 140er Forum

Alles zur Carrera Servo 140
Servus
Beiträge: 67
Registriert: Di 13. Okt 2020, 16:53

Re: Vielen Dank ans 140er Forum

Beitrag von Servus »

So, hier sind noch meine Käufe der letzten Zeit; den Jaguar würde ich gerne gegen einen Ford Sierra tauschen, vielleicht ergibt sich ja mal die Gelegenheit.

Bild


Der V3 Porsche 911 lässt sich sehr einfach verbessern und klassischer gestalten; für die Entfernung der übertriebenen hinteren Stossstangenhörner benötigt man keine Spachtelarbeiten.

Bild

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5120
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Vielen Dank ans 140er Forum

Beitrag von oerk »

Servus hat geschrieben:
So 5. Sep 2021, 20:05
Der Porsche 935 erhielt ein spätes V1 Fahrwerk, bei denen ich gute Erfahrungen habe, die Bodenplatte an dem sehr harten Knick kräftig abzuschleifen (Siehe Foto) . die Fahrzeuge laufen Kurven sanfter an,
Das ist eine gute Idee, muss ich auch mal testen.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Servus
Beiträge: 67
Registriert: Di 13. Okt 2020, 16:53

Re: Vielen Dank ans 140er Forum

Beitrag von Servus »

Ja, Hallo Oerk und alle anderen hier;

das ist mir echt wichtig mit dem Bodenplattenabschleifen: Ich kann es ohne Bedenken empfehlen, denn die
späten V1 laufen damit wie die guten Mabuchi V1 laufen, also mit sanftem Kurveneingang.

Bild

Da gleiche Gilt auch für die V2, welche ich ähnlich den V3 mit abgeschliffener Ecke hinter der Mittelführung betreibe.

Bild

Servus
Beiträge: 67
Registriert: Di 13. Okt 2020, 16:53

Re: Vielen Dank ans 140er Forum

Beitrag von Servus »

Mit etwas Restfarbe transparent-rot (Kfz-Heckleuchten-spray) konnte ich audi auf Felgensilber und mercedes auf Felgengold als Grundierung gestalten.

Kennt Ihr auch die Zerbrechlichkeit des blauen Mercedes??? Ist bereits mein zweiter, welcher fast in den Händen zerbricht. Der blaue Kunsstoff ist superbrüchig. Mein Mercedes fiel (bereits rot) vom Tisch und zerbarst förmlich.

Bild

Bild

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5120
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Vielen Dank ans 140er Forum

Beitrag von oerk »

Servus hat geschrieben:
Fr 10. Sep 2021, 09:05
Kennt Ihr auch die Zerbrechlichkeit des blauen Mercedes???
Ganz schlimm. Hatte einen schon jahrelang auf V3-Chassis, dann auf V1 umgebaut. Das war dann der Zeitpunkt, wo er angefangen hat, zu zerbröseln. Ist auch einmal komplett durchgebrochen.

Seit er nur noch aus Sekundenkleber besteht, gibts eigentlich keine Probleme mehr.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Servus
Beiträge: 67
Registriert: Di 13. Okt 2020, 16:53

Re: Vielen Dank ans 140er Forum

Beitrag von Servus »

Danke für die Bestätigung. Bei meinem Letzten Zukauf sind auch die Scheiben stark UV-vergilbt. Die Autos waren vielleicht in einem Kinderzimmer lange Jahre ausgestellt.

Servus
Beiträge: 67
Registriert: Di 13. Okt 2020, 16:53

Re: Vielen Dank ans 140er Forum

Beitrag von Servus »

Ich mag es, die Karosserieausschnitte deutlich zu verkleinern, Bei den V3 erziele ich so auch eine gewünschte Verkleinerung
der Bewegung der Vorderachse.

Bild

Bild

Bild

Servus
Beiträge: 67
Registriert: Di 13. Okt 2020, 16:53

Re: Vielen Dank ans 140er Forum

Beitrag von Servus »

Bild

Servus
Beiträge: 67
Registriert: Di 13. Okt 2020, 16:53

Re: Vielen Dank ans 140er Forum

Beitrag von Servus »

Erschreckend, die Fotos machen aus einem spiegelglatten Auto eine Kraterlandschaft, ein Fingerabdruck wird zum Schmutzschatten und .......... egal, in der Hand und auf der Bahn............... der Kadett macht Spaß

Bild

Bild

Fehlen Heckleuchten............so reichen mir Tuning Ideen der 90er Jahre (damals Tönungsspray ohne TÜV...)

Bild

Servus
Beiträge: 67
Registriert: Di 13. Okt 2020, 16:53

Re: Vielen Dank ans 140er Forum

Beitrag von Servus »

Der Jaguar gefällt mir immer noch nicht so richtig. Schon ein seltsames design, dieser E-Type Nachfolger XJ-S.



Bild

Antworten