Auf gehts zum neuen Hobby

Alles zur Carrera Servo 140
Benutzeravatar
Massagejens
Beiträge: 826
Registriert: So 12. Mai 2013, 14:15
Wohnort: Lünen

Re: Auf gehts zum neuen Hobby

Beitrag von Massagejens »

Sieht schon mal ganz gut aus !

Nimmt die Schikane in der Hochebene‘ nicht zu viel Sicht weg?
Bild
Servo Team Westfalen -
Team des deutschen Servo 140 Meisters 2018

Jolly_Rogers
Beiträge: 218
Registriert: Do 11. Dez 2014, 21:36

Re: Auf gehts zum neuen Hobby

Beitrag von Jolly_Rogers »

Ja, im Moment schon. :no: Bin noch am tüfteln. :kinnkratz: :fart:

Jolly_Rogers
Beiträge: 218
Registriert: Do 11. Dez 2014, 21:36

3-D-Felgen

Beitrag von Jolly_Rogers »

Bahnbau stockt im Moment.
Zum Glück regnets hier wieder etwas mehr. Dann könnte es vielleicht vorwärts gehen.
Dafür wirds langsam was mit CAD-CAM/ DDD-Druck.
Hab mich mal an felgen gewagt.
erster Versuch.
erster Versuch.
Vielleicht gibts die auch Bald mit Lagersitz. Muss mal probieren.

Jolly_Rogers
Beiträge: 218
Registriert: Do 11. Dez 2014, 21:36

Re: Auf gehts zum neuen Hobby

Beitrag von Jolly_Rogers »

Ok, das mit dem Regen hatte ich nicht so gemeint. Bei uns ist mal sowas von Land unter. Krass!!!
Und die bestellten Kugellager kommen auch erst in ca 4 Wochen :crying:

Na ja, dann halt doch erst mal Strecke bauen. :driver:

Jolly_Rogers
Beiträge: 218
Registriert: Do 11. Dez 2014, 21:36

Re: Auf gehts zum neuen Hobby

Beitrag von Jolly_Rogers »

Layout passt. Lässt sich ganz gut fahren.
Im Infield müssen die Schienen noch kontaktfreudiger werden und die Boxengasse ist noch nicht aktiv.
Aber das kommt noch bis zum Winter…

:driver:
ED47833F-50D9-49FD-9421-953655E69452.jpeg

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5099
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Auf gehts zum neuen Hobby

Beitrag von oerk »

Das sieht sehr anspruchsvoll aus, gefällt mir!

Allerdings werden die Spurwechsel im Infield sehr schwierig, weil die Geraden so kurz sind.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Jolly_Rogers
Beiträge: 218
Registriert: Do 11. Dez 2014, 21:36

Re: Auf gehts zum neuen Hobby

Beitrag von Jolly_Rogers »

oerk hat geschrieben:
Di 20. Jul 2021, 08:27
Das sieht sehr anspruchsvoll aus, gefällt mir!

Allerdings werden die Spurwechsel im Infield sehr schwierig, weil die Geraden so kurz sind.
Stimmt. Macht aber spass zu fahren, auch wenn kaum Highspeedmöglichkeiten gegeben sind.
Der Spurwechsel im Infield macht fast keinen Sinn (ausser das Timing ist wirklich gut).
So kann man aber auf beiden Spuren annähernd gleiche Zeiten erzielen. Was wiederum bedeutet, das kein Streckenabschnitt so ganz ungenutzt bleibt.

https://youtu.be/L_d920GF_l0

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5099
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Auf gehts zum neuen Hobby

Beitrag von oerk »

Ist doch gut so! Außerdem machst du in dem Video doch Spurwechsel. Mit ein paar Hindis könnte das richtig interessant werden.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Antworten