Umbauten Servo 160 in 2022

Alles zur Carrera Servo 160
Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 3794
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Umbauten Servo 160 in 2022

Beitrag von Rufus »

:thumbsup: TOP Teil :anbeten:

bestelle mir mal was davon....gugge :lookaround:

https://leds-and-more.de/18mm-LEDs-axial_1
https://leds-and-more.de/SMD-LEDs
...die 0805 oder die 1206er gibt's bedrahtet...die noch kleineren auch

...Mini 160er GTO bosseln?..besser ohne Platine?
Versuch doch mal :mrgreen:
..Gleichrichter...die erheblich kleineren 180 bis 220 Ohm 1 Watt Widerstand
(besser bis 1,5watt in Mini, wenn's gibt)
mit ZD5,6V 1,3W...haste :poo: Fahrlicht...und wenn's noch passt eine Diode 4148
mit GoldCap(Dauerlicht)..die kleine Bauform der Widerstände 0204 rein...dafür kannste
bis 5x LEDs einbauen :lookaround: ...dann noch die kleinen LEDs aussem Link oben nehmen :durst:
...nur ein Traum :crying:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

bert.50
Beiträge: 177
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 11:35

Re: Umbauten Servo 160 in 2022

Beitrag von bert.50 »

seal hat geschrieben:
Mi 12. Jan 2022, 19:23
Nächster Umbau.
Wiedereinmal "Dietmar" Qualität! Sehr schön!

Für Deine Fans (wie mich) hätte ich da eine vorsichtige Anfrage: Wäre es für Dich denkbar, wenn Du auch das ursprüngliche Fahrzeug vor den Karosserie-Veränderungen zeigen würdest und vor allem, welcher Hersteller und Artikelnummer es ist. Dann könnten Umbau-Einsteiger sich auch mal daran machen, diese Umzubauen - denn das ist ja dann auch noch eine ganz andere Geschichte, dass es danach so gut aussieht - das macht Dir so schnell ja keiner nach :respekt:

Und ich hab überhaupt keinen Schimmer, wo ich so schöne (und vor allem passende) Karossen herbekommen könnte. Und Du hast ja da schon einen riesigen Erfahrungsschatz. Ich vermute fast, Du sieht schon auf den ersten Blick, ob Radstand und Breite passen ;)

Liebe Grüße,
Bert

Benutzeravatar
seal
Beiträge: 1173
Registriert: So 12. Mai 2013, 09:38
Wohnort: Sehnde

Re: Umbauten Servo 160 in 2022

Beitrag von seal »

Die letzte Karosse war von Autoworld XTraction. 73er Chevy Chevelle.

Generell passen am Besten Autoworld 4Gear Karosserien. Da sind häufig sogar die hinteren Radausschnitte von der Größe so, dass man nichts ändern muss.

Xtraction sind auch gut, da muss man aber meistens die Radkästen ausdremeln.

Tyco Karossen passen auch, die alten Faller und Johnny Lightning (Thunderjet / T-Jet) sind zu klein. Faller / Aurora AFX wiederum passen, die gelbe Corvette zum Beispiel ist so eine Karosse.

Gibt noch ein paar andere Hersteller, muss ich mal überlegen. Alles Slotcarhersteller Maßstab H0, wobei nur Faller wirklich H0 bzw. 1:87 ist, die anderen ca. 1:64.

Und wo kriegt man die für annehmbare Preise? Mit viel Glück bei ebay.de.

Aber besser natürlich in den Staaten bei ebay.com, da ist der Maßstab verbreiteter. Allerdings ist da natürlich dann das Porto und ggf. noch Zoll recht happig. Ich schaue, dass ich mir die von Verwandten mitbringen lasse oder wenn ich selbst dort bin, welche zu besorgen.
Servo 160 Ersatzteile-/Einstiegs-Thread:
https://servo-forum.de/phpBB3/viewtopic.php?f=4&t=4090

bert.50
Beiträge: 177
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 11:35

Re: Umbauten Servo 160 in 2022

Beitrag von bert.50 »

Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort und die Tipps und Hinweise!!!
Mal schauen was ich davon umsetzten kann :)

Benutzeravatar
seal
Beiträge: 1173
Registriert: So 12. Mai 2013, 09:38
Wohnort: Sehnde

Re: Umbauten Servo 160 in 2022

Beitrag von seal »

Bin im Umbau-Flow.....

Nächster bitte, Karosse von Life Like.
Auf Bitte von Bert ... Vorher / Auktions-Bild. Ist aber kein Ford. Manchmal stimmen die Beschreibungen halt nicht.
Auf Bitte von Bert ... Vorher / Auktions-Bild. Ist aber kein Ford. Manchmal stimmen die Beschreibungen halt nicht.
Fertig umgebaut
Fertig umgebaut
20220114_175844.jpg
20220114_175911.jpg
:driver:
Servo 160 Ersatzteile-/Einstiegs-Thread:
https://servo-forum.de/phpBB3/viewtopic.php?f=4&t=4090

Benutzeravatar
Berlinservo
Beiträge: 335
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 18:13
Wohnort: sagt ja der Name schon

Re: Umbauten Servo 160 in 2022

Beitrag von Berlinservo »

Dietmar !!!

du bist ja gar nicht mehr zu bremsen... :banana: :banana: :banana:

:respekt: Wie immer super schick :respekt:
:red: ¿ ʇɐɥ uuıS uǝuıǝ sǝllɐ ɹǝɯɯı qo ¿ :red:


Benutzeravatar
Ronny
Beiträge: 87
Registriert: Mi 6. Mär 2019, 09:38
Wohnort: Irgendwo im Wienerwald :)

Re: Umbauten Servo 160 in 2022

Beitrag von Ronny »

Sehr cool bei den Letzten kann man glauben man sieht die Bremsscheibe durchblitzen :)

Ich muß jetzt auch auf 0.2 oder 0.1 Düse umbauen um endlich Felgen für die 140er zu drucken.

Benutzeravatar
Servomicha
Beiträge: 127
Registriert: So 12. Mai 2013, 22:25
Wohnort: Wermelskirchen
Kontaktdaten:

Re: Umbauten Servo 160 in 2022

Beitrag von Servomicha »

Ronny hat geschrieben:
Sa 15. Jan 2022, 10:18
Sehr cool bei den Letzten kann man glauben man sieht die Bremsscheibe durchblitzen :)
So war der Plan….. :D
Ronny hat geschrieben:
Sa 15. Jan 2022, 10:18
Ich muß jetzt auch auf 0.2 oder 0.1 Düse umbauen um endlich Felgen für die 140er zu drucken.
Kleiner Düse als 0,2 habe ich noch nicht gesehen.
Aber 0,2 ist schon brutal. Bis du da den Slicer richtig eingestellt hast dauert…… :keule:

bert.50
Beiträge: 177
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 11:35

Re: Umbauten Servo 160 in 2022

Beitrag von bert.50 »

seal hat geschrieben:
Fr 14. Jan 2022, 19:34
Bin im Umbau-Flow.....
Da läuft ja ein Wagen nach dem Anderen vom Band :ok:
Danke für die Zusatzinfo der Karosse :waving: :danke:

Schön, wie Du die Rennwagen immer stimmig in Szene setzt. Mit Boxencrew und so...

Wieviel Umbauten hast Du eigenltich schon für die S160? Stehen die alle in Vitrinen oder fährst Du sie auch?

Antworten