Back to the roots

Alles zur Carrera Servo 160
Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 3623
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

160er Ausfahrt mit K2 Plus

Beitrag von Rufus »

Laaaaaaft

...saugudd :anbeten: :respekt:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

Marcello
Beiträge: 247
Registriert: Sa 25. Apr 2020, 19:28

Re: Back to the roots

Beitrag von Marcello »

Saustark!
Gas geben ist gut, lenken ist besser :driver:

Benutzeravatar
seal
Beiträge: 1083
Registriert: So 12. Mai 2013, 09:38
Wohnort: Sehnde

Re: Back to the roots

Beitrag von seal »

Hatte ne Idee für die Einfahrt der :boxer: Gasse. Sollte a la Supersprung-Variante aber doch etwas anders werden. :tongue-wink:

Und dann kam Rufus Skizze bei Jolly Rogers Thread....... :thumbsup:

Tada:
Vorhandene Einfahrt angepasst mit Mittelleitplanke.
Vorhandene Einfahrt angepasst mit Mittelleitplanke.
Leichter Schwung der Bande im Bereich der Einfahrt... Fahrzeug passt gerade vorbei.
Leichter Schwung der Bande im Bereich der Einfahrt... Fahrzeug passt gerade vorbei.
Kaum zu erkennen der Schwung. Ist bei den 160ern aber auch Millimeterarbeit, damit auf der anderen Spur das Fahrzeug auch noch vorbei passt.
Kaum zu erkennen der Schwung. Ist bei den 160ern aber auch Millimeterarbeit, damit auf der anderen Spur das Fahrzeug auch noch vorbei passt.
Nicht ganz einfach zu fahren mit zweimal im richtigen Moment kurz nacheinander umlenken. Und hat neben der Innenführung dabei halt kurz keinen Saft. Ist das bei den 132ern auch so?

Aber es funktioniert auf jeden Fall!

https://youtu.be/7NnYXAdAnjs
Servo 160 Ersatzteile-/Einstiegs-Thread:
https://servo-forum.de/phpBB3/viewtopic.php?f=4&t=4090

Marcello
Beiträge: 247
Registriert: Sa 25. Apr 2020, 19:28

Re: Back to the roots

Beitrag von Marcello »

seal hat geschrieben:
Di 24. Nov 2020, 22:39

https://youtu.be/7NnYXAdAnjs
Voll.........Geil.

Weiter so und bitte mehr davon!

Grüße Marcel
Gas geben ist gut, lenken ist besser :driver:

Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 3623
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Lenk dir was

Beitrag von Rufus »

...saugudd :respekt: ...vor allem Ruckzuck gebosselt :prost:
Und an der Riesenhaftgroßen 160er am schwersten zu verwirklichen... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Jo...flott am Lenkrad drehen du musst....dann lernste auch endlich mal fahren :halo:

Auf meiner Strecke kömmt man direkt aus einer 180° Plus Kurve...und weit vorher "Vorlenken" is
einfacher als deine Spur flott zu heizen...meine Spur is innen schneller :P
könntest ja noch'n paar 160er Plus bauen und die Box längen :tongue-wink:
...laaaaft....Roland flippt immer noch aus wenn ich ihn dort überhole :keule:

Noch ne machbare Sache:
Hab auf meiner Geraden nach der Box...auf der Boxeneinfahrt-Vorbei-Spur :embarrased:
...also die Gerade Strecke von den abgesägten Leiterbahnen an; etwa eine gute Doppelgerade lang
An Spur A und B jeweils einen Gleichrichter reingesetzt.
(1A100V...die Teile aus einem meiner Warenkörbe reicht dafür)
Dadurch ist der Streckenabschnitt unlenkbar...egal wie du am Lenkrad drehst bleibt die Kiste auf
dem Streckenabschnitt auf der geschalteten Spur :scared:
Dadurch darf die Mittelbande kürzer werden....dadurch kann der Aussenfahrende früher rechts.
Frühst möglichster Spurwechsel Leiterkontakt des nach rechts lenkenden Autos ist die Stelle
bis wohin die Rechte Spur mit Gleichrichtern belegt ist..
..scheisse zu erklären...finde meinen Ossi-Vierfarbenkuli nicht...lasse es einfach..
...des brauch eh niemand oder doch alle...LagerregaL ...aber möglich dasses neue Ideen fördert :knockout:
Benz Rufus Servo 132 kugellager.jpeg
Der Link zur vorherigen Idee mit der Skizze...nur zum Angeben :knockout:
http://servo-forum.de/phpBB3/viewtopic. ... 870#p39870
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 4848
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Back to the roots

Beitrag von oerk »

Wahnsinn, du scheinst ja Zeit zu haben - Rufus postet was, und du setzt es gleich im schwierigsten Maßstab perfekt um :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Die Idee von Rufus mit dem Gleichrichter ist auch nicht schlecht.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
seal
Beiträge: 1083
Registriert: So 12. Mai 2013, 09:38
Wohnort: Sehnde

Re: Back to the roots

Beitrag von seal »

Mit der Zeit ist relativ. Die Einfahrt war ja so schon da aus der bisherigen Boxengasse. Musste nur die Mittelleitplanken einbauen.

Hätte mir aber insgesamt mehr Zeit nehmen sollen....
Nur als Warnung für alle, die glauben, dass man für ein paar Proberunden die Keile vor der K2plus nicht braucht....
Nur als Warnung für alle, die glauben, dass man für ein paar Proberunden die Keile vor der K2plus nicht braucht....
:crying: :crying: :crying:
Servo 160 Ersatzteile-/Einstiegs-Thread:
https://servo-forum.de/phpBB3/viewtopic.php?f=4&t=4090

Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 3623
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Volltreffer

Beitrag von Rufus »

:oops: Brudaaal...und dann direkt eine der schönsten Karossen...awa so isses halt...Murphys Gesetz :embarrased:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 3623
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Boxengassen Einfahrt Servo

Beitrag von Rufus »

oerk hat geschrieben:
Mi 25. Nov 2020, 09:08
Die Idee von Rufus mit dem Gleichrichter ist auch nicht schlecht.
Danke für die Blumen :banana:

Hab hier noch'n paar Bilder die zeigen wie kurz dadürch die Mittelleitplanke bei der Einfahrt sein kann.
Carrera Servo Einfahrt Rufus Race de.jpg
Ja...verschissen gebastelt...muss eh Neu...gleich mit einer K2...damit auch die Hänger durchkommen.
....LagerregaL...
So kurz ist die Mittelleitplanke auf meiner 132er:
Vom weissen Strich bei der Einfahrt bis zur Pylone hab ich Zeit zu wechseln, wenn ich innen bleiben möchte.
Das is die Strecke einer Doppelgeraden und einer Viertelgeraden...drauf bleibt die Kiste immer rechts, ob gelenkt oder garnicht.

Ne Art unsichtbare Mittelbande :kinnkratz: ...nur für die rechte Spur.

Der Abschnitt bis zur Pylone der rechten Spur ist unlenkbar immer rechts für A+B
...davor kann durch die K2 Plus gemütlich "Vorgelenkt" werden, was bereits ausreicht um sehr schnell und
flüssig innen durchzukommen.
Rufus Race Einfahrt Carrera Servo.jpg
Mittelbande musste so kurz werden...gute Stelle das...dann kam die Idee :idee:
Jetzt können beide Spuren direkt nach der Boxeneinfahrt fast Vollgas wechseln
(was die folgenden Kurven halt hergeben), oder auf ihrer Spur bleiben.

Gute wichtige Stelle...die darauffolgende k2 mit gegenläufiger K1 macht die Innenspur vor der Zielgeraden schneller.
Einfahrt Carrera Servo Rufus Race.jpg
...doppelt :tongue-wink:
Einfach Hammer...deinen Mitspieler kurz vor der Zeilgeraden noch zu schnappen :banana: ...innen :driver:

Stell den Wahnsinn auf meine Seite...wenn ich die Einfahrt korrekt gebosselt hab...darf erstmal ein K2 Opfer finden. :hungry:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 4848
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Back to the roots

Beitrag von oerk »

Hab nix verstanden, bewundere aber die Malereien!
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Antworten